Verbindungstechnik Schweissen
Image is not available

Sonderschutz

Motorsport

Kleinserien

Slider

Unsere Ziele für die nächsten Jahre

Image

Dirk Heyer, Geschäftsführer

Sehr geehrte Kunden/-in,                                                                                                                                                                     sehr geehrte Interessenten/-in,

seit September 2019 hat sich in der ProTec Metalltechnik GmbH viel getan.

Es ist uns gelungen, dass Vertrauen unserer Kunden weiter zu festigen und unsere Zuverlässigkeit und unseren Qualitätsanspruch unter Beweis zu stellen.

Damit haben wir die Basis für die Weiterentwicklung unseres Unternehmens geschaffen.

Für die kommenden 3 Jahre haben wir uns viel vorgenommen und werden Schritt für Schritt unsere Ziele umsetzen.

Wir werden konsequent die Digitalisierung unserer Fertigung vorantreiben und weiter in die Automatisierung investieren.

Als Systemlieferant für Kleinserien und Prototypen in den Bereichen Motorsport, Kleinserien im Premiumbereich und im Bau von Stanz- und Umformwerkzeugen, werden wir in neue Technologien investieren.

Ein wesentlicher Schritt hierbei, wird die Erweiterung unserer Produktionsfläche bis Mitte 2021 sein. 

Seit September 2019 sind wir eine Tochtergesellschaft der Jilin Jinhong Autoparts Group.

Damit haben wir nicht nur eine starke Muttergesellschaft, wir haben auch neue technologische Möglichkeiten, die für unsere Kunden attraktiv sind und unsere Rolle als Systemlieferant deutlich stärken.

Ich freue mich auf eine konstruktive und erfolgreiche Zusammenarbeit mit Ihnen.

Dirk Heyer

 

2019

15 Sep. 2019

Unternehmenskauf

Nach 1 jährigen Vertragsverhandlungen übernimmt die Jilin Jinhong Autoparts Group die ProTec Metalltechnik GmbH

15 Sep. 2019

Anfang Nov. 2019

Qualitätsmanagement

Aufbau einer eigenständigen Qualitätsabteilung

Anfang Okt. 2019

Optimierung

Beginn mit der Reorganisation aller Unternehmensprozesse

Anfang Okt. 2019

Mitte Nov. 2019

Abschluss der Optimierung

Die erste Optimierungsschleife ist beendet.

Mitte Nov. 2019

ERP System

Die vorhandenen Daten im ERP System werden auf den aktuellen Stand gebracht, die dynamische Bestandspflege wird eingeführt.

Mitte Nov. 2019

Ende Nov. 2019

Disposition

Die Disposition wird neu organisiert.

Ende Nov. 2019

Arbeitsvorbereitung

Die Arbeitsvorbereitung wird in eine eigenständige Abteilung überführt.

Ende Nov. 2019

Anfang Dez. 2019

3D Laser Cutter

Kauf eines 3D Laser Cutters (TruLaser Cell 7040)

ab 2020

bis Mrz. 2020

Fertigungstiefe erhöhen

Die bisherige Abhängigkeit von Zulieferbetrieben wird, wo es wirtschaftlich sinnvoll ist, aufgehoben. Im März 2020 übernimmt die ProTec das Waschen von Bauteilen selbst (Anschaffung einer Teilewaschmaschine).

bis Mrz. 2020

bis Mai 2020

Papierlose Fertigungssteuerung

Bis Ende Mai sind alle Maschinen mit Monitoren ausgestattet und die Fertigungsaufträge werden digital durch die Produktion gesteuert. Alle begleitenden Dokumente (Bauteilzeichnungen, Arbeitsanweisungen etc. werden ebenfalls nur noch digital zur Verfügung gestellt).

bis Juni 2020

Automatisierung der Fertigung

Im Juni 2020 wird eine weitere vollautomatische Biegezelle (TruBand Cell 5000) aufgebaut.

bis Juni 2020

bis Aug. 2020

Automatisierung des Warenausgangs

Anschaffung einer digitalen Zählwaage mit Kooplung an das Warenwirtschaftssystem.

Anfang Sep. 2020

Ausbau des Werkzeugbaus

Wir bauen unsere bisherigen Aktivitäten im Bau von Stanz-und Umformwerkzeugen deutlich aus. 

Anfang Sep. 2020

Mitte 2021

Erweiterung der Produktionsfläche auf 4.000 qm

Die im Januar 2020 begonnenen Aktivitäten zur Erweiterung unserer Produktionsfläche sollen im Juni 2021 abgeschlossen sein. 

ProTec Metalltechnik GmbH 
Spreestraße 19
82538 Geretsried
 
Telefon  +49 (0) 8171- 9333- 0 
Fax +49 (0) 8171- 9333- 20
Mail  info@protec-metall.com
Web www.protec-metall.com